Hogmanay 2022 in Edinburgh: Der ultimative Ratgeber zur traditionellen Silvesterfeier in der schottischen Hauptstadt

November 22, 2022 1:32pm

Edinburgh mag zwar nicht unter deinen Top 5 jener Städte sein, wo du einmal Silvester feiern möchtest, aber in der Tat ist Edinburgh eine der besten Städte der Welt, um das neue Jahr einzuläuten. Die traditionellen Hogmanay-Feierlichkeiten ziehen jedes Jahr über 70.000 Menschen an und begeistern ihre Besucher mit Straßenfesten, Cèilidhs (traditionelle gesellige Zusammenkünfte oder Tanzabende), Konzerten, Feuerwerken, Verkleidungen und vielem mehr.

Aufgrund der Vielzahl von Veranstaltungen welche rund um die Neujahr stattfinden, kann man aber sehr schnell den Überblick verlieren. Aus diesem Grund haben wir unsere Teams vom Staycity Aparthotel West End und Wilde Aparthotel Grassmarket gebeten, ihr ganzes Insider-Wissen zu den Hogmanay-Silvesterfeiern mit uns zu teilen. Damit der problemlosen Vorbereitung deines Silvesterurlaubs in Edinburgh nichts im Wege steht, haben wir aus all den Informationen unserer Edinburgh-Expert:innen diesen ultimativen Hogmanay-Silvester-Guide für dich zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und Slàinte!

Was genau ist Hogmanay? Bedeutet ‚hog‘ nicht Schwein?

Nun, Schweine sind zwar hochintelligente Tiere, aber dennoch hat Hogmanay nichts mit Schweinen zu tun. Das Wort bezeichnet das traditionelle Neujahrsfest in Schottland, welches bereits am 30. Dezember mit dem Fackellauf beginnt und meist mit dem Loony Dook am Neujahrstag beendet wird. Die Herkunft des Wortes selbst ist nicht eindeutig geklärt, es ist vermutlich gälischen, nordischen und französischen Ursprungs.

Was genau passiert in Edinburgh an Hogmanay? Ich habe gehört, es soll ein ziemlich spektakuläres Fest sein…

Du hast richtig gehört! Das Hogmanay-Festival in Edinburgh dauert drei Tage. Auf kleinen und großen Plätzen, in Innenräumen und im Freien werden eine Vielzahl an offiziellen und privaten Veranstaltungen organisiert – alle mit dem Ziel das neue Jahr gebührend willkommen zu heißen! 

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Edinburgh’s Hogmanay (@edhogmanay)

 

Sind die Veranstaltungen kostenlos? Braucht man ein Ticket?

Es gibt zwar einige kostenlose Veranstaltungen, für die meisten offiziellen Veranstaltungen ist es jedoch notwendig ein Ticket zu erwerben.

Und wo bekommt man Tickets für diese Veranstaltungen? Wie lange im Voraus sollte man diese buchen?

Tickets bekommst du auf der offiziellen Edinburgh’s Hogmanay Website. Da viele Veranstaltungen immer recht schnell ausverkauft sind, empfiehlt es sich mit genügend Vorlaufzeit zu buchen.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Edinburgh’s Hogmanay (@edhogmanay)

 

Wie sieht es mit familienfreundlichen Veranstaltungen aus? Gibt es auch etwas für Kinder?

Jede Menge! Da wäre einmal der traditionelle Fackelumzug am 30. Dezember, bei dem auch Kinder willkommen sind. Es gibt aber noch eine ganze Reihe an weiteren Veranstaltungen, die speziell für Familien organisiert werden. Ein Beispiel stellt das Bairns Afore-Fest dar. Dies ist ein einstündiges Familienfest welches am Nachmittag des Silvestertags stattfindet und mit Feuerwerken am Edinburgh Castle und den West Princes Street Gardens auch den Kleinen eine gebührende Silvesterfeier ermöglicht.

Und dann gibt es da noch den Loony Dook, ein Brauchtum am Neujahrstag, bei dem sich die Leute verkleiden, durch die Straßen von South Queensferry marschieren und sich abschließend in den frostigen Firth of Forth River stürzen. Die meisten Kinder werden sich zwar nicht ins kalte Wasser springen wollen, aber alleine dieses Spektakel einmal miterlebt zu haben ist ein Highlight für sich. Neben diesen großen Veranstaltungen organisieren die zahlreichen Restaurants, Pubs, Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten auch noch weitere, speziell auf Familien ausgelegte Events.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Edinburgh’s Hogmanay (@edhogmanay)

 

Gibt es nicht auch ein großes Mitternachtsfeuerwerk?

Ja, das gibt es. Jahr für Jahr wird es über dem Edinburgh Castle gezündet und verwandelt das Schloss somit in eine beeindruckende Feuerwerkskulisse. Bereits vor Mitternacht findet am Nachmittag des Silvestertags das Bairns Afore-Festival statt, eine eigene Silvesterfeier für Kinder.

 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Edinburgh’s Hogmanay (@edhogmanay)

 

Wo habe ich den besten Blick auf das Mitternachtsfeuerwerk?

Das Feuerwerk wird vom Edinburgh Castle aus abgeschossen und ist vor allem von den Princes Street Gardens aus zu sehen. Du musst dich aber nicht in den Gärten aufhalten, um eine gute Sicht zu haben. Jeder Ort, von dem aus du einen guten Blick auf die Burg hast, bietet auch eine gute Sicht auf das Feuerwerk. Beliebte Plätze sind die North Bridge, die Ecke Castle Street/George Street und der Calton Hill. Um dir den besten Platz zu sichern achte darauf, dass du früh genug an deinem gewünschten Aussichtspunkt bist.

Eine erstklassige Sicht auf die atemberaubende Feuerwerkskulisse bietet auch unser Wilde Aparthotel Grassmarket. Dank seiner herausragenden Lage am Fuße des Schlosses bietet es seinen Gästen einen einzigartigen Blick auf das Edinburgh Castle. Wer möchte hat, kann es sich in seinem Studio oder Apartment gemütlich machen und die Hogmanay-Feierlichkeiten und das Feuerwerk vom Fenster aus genießen.

Bevor ich meine Reise buche: Habt ihr noch weitere Tipps für das Hogmanay-Fest?

Na klar! Jedes Jahr werden an Hogmanay zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Halte dich dazu am besten auf der offiziellen Hogmanay-Website auf dem Laufenden. Die Veranstaltungen sind meist sehr gut besucht, also sei früh dort, um Warteschlangen zu vermeiden und die besten Plätze zu ergattern. Und noch ein Tipp: schau dir das Kleingedruckte jeder Veranstaltung an – bei vielen Veranstaltungen gibt es besondere Regeln zu beachten, wie z.B.  Altersbeschränkung, was du mitbringen darfst (oder was nicht), usw. Die wichtigste aller Regeln aber ist: hab Spaß und genieße die Hogmanay-Silvesterfeiern in Edinburgh!

Du möchtest am traditionellen Hogmanay in Edinburgh teilnehmen? Unsere beiden Aparthotels befinden sich in bester Lage und sind nach einem langen Tag (bzw. einer langen Nacht) voller Feierlichkeiten der perfekte Rückzugsort um dich auszuspannen und zu erholen. Das Staycity Aparthotels in West End bietet geräumige Studio-, Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments und eignet sich besonders für Familien und Gruppen. Unser stilvoll eingerichtetes Wilde Aparthotels by Staycity im Grassmarket erwartet dich mit Premium-Komfort und bietet in seinen Studios oder Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern ausreichend Platz für kleine und große Gruppen. Dank seiner optimalen Lage am Fuße des Edinburgh Castle genießen Gäste einen faszinierenden Ausblick auf das mitternächtliche Feuerwerk.

 

 

Vielen Dank, dass du dich für den Wilde-Newsletter angemeldet hast. Dich erwarten exklusive Sonderangebote und Inspirationen für deine nächste Reise!