20 verborgene Schätze in Temple Bar

Temple Bar galt einst als der Ort schlechthin für Junggesellenabschiede und wird seit jeher von Touristen überrannt. Dieses historische Viertel mit Kopfsteinpflasterstraßen im Herzen von Dublin hat jedoch so viele verborgene Schätze zu bieten. Von trendigen Irish Pubs über Third-Wave-Cafés bis hin zu winzigen, aber sehr beliebten Restaurants und blühenden Lebensmittelmärkten präsentieren wir Ihnen hier die Dinge, die Sie bei einem Besuch von Dublins Kulturviertel Temple Bar unbedingt sehen sollten.

Temple Bar Lebensmittelmarkt

Jeden Samstag verwandelt sich der wunderschön gestaltete Meeting House Square in den belebten Temple Bar Food Market. Unter den typischen Zeltdächern und Markisen bauen lokale Lebensmittelhersteller, Metzger, Bäcker, Gemüsebauern und Street-Food-Händler ihre Stände auf, die von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet sind. Am besten, man kommt so früh wie möglich!

Klaw

Die frischesten Schalentiere in Dublin bekommt man bei Klaw, einer winzigen Fischküche an der Crown Alley. Mit nur einer Handvoll Sitzplätzen zählt es zu den begehrtesten Lokalen der Stadt. Die Speisekarte dieses Crab Shacks ist eine Begegnung Neuenglands mit Irlands wilder Atlantikküste.
Das Essen ist immer lecker – von den frisch geschälten Austern über die Hummer-Brötchen und das Krabbentoast bis hin zur Fischsuppe aus der Büchse.

Eine großartige Ausstellung

Während im National Photographic Archive am Meeting House Square ständig wechselnde Ausstellungen aus dem Archiv der Irischen Nationalbibliothek gezeigt werden, befindet sich direkt gegenüber, auf der anderen Seite des Platzes, die Gallery of Photography. Egal, ob Sie selbst mit der Kamera arbeiten oder sich einfach nur für Fotoausstellungen interessieren – es gibt immer etwas Interessantes zu lernen. Ebenfalls auf der anderen Straßenseite befinden sich die Temple Bar Gallery + Studios. Diese zeigen ständig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer irischer und internationaler bildender Künstler. Der Eintritt zu allen drei Ausstellungen ist kostenlos.

Leo Burdock

Der bei den Dublinern beliebte traditionelle Chip-Shop Leo Burdock befindet sich direkt im Herzen dieses Viertels in der Crown Alley – fragen Sie nach einem „One and one“ und lassen Sie sich überraschen, was Ihnen serviert wird.

Schauen Sie einen Film

Das im Zentrum von Temple Bar gelegene Irish Film Institute (IFI) zeigt tägliche Vorführungen von Arthouse-, Independent- und Dokumentarfilmen. Die Palette reicht von Oscar-Gewinnern bis hin zu lokal produzierten Kurzfilmen – hier ist für jeden etwas dabei, inklusive eines kleinen Cafés und eines Filmgeschäfts.

Dublins beste Burger

Im Bunsen, einem der besten Burger-Restaurants in Dublin, das jetzt direkt im Herzen des Kulturviertels in der Essex Street East zu finden ist, sollten Sie unbedingt einen Burger von der visitenkartengroßen Speisekarte bestellen. Ganz in der Nähe, auf der Dame Street, befindet sich eine weitere großartige Burger-Bar, das Bobo’s, mit einer größeren Auswahl im Menü-Stil und einigen der leckersten Burger diesseits der Liffey.

Gehen Sie etwas trinken

Die Pubs, die in Temple Bar als „authentische irische Bars“ bezeichnet werden? Vergessen Sie sie mitsamt ihren überteuerten Pints! Besuchen Sie das The Porterhouse in der Parliament Street, um eine wirklich trinkbare Auswahl an irischen und internationalen Craft-Bieren sowie einige eher ausgefallene Geschmacksrichtungen und Biersorten in limitierter Auflage zu erhalten.

Tee und Kuchen

Was den Pro-Kopf-Konsum betrifft, sind die Iren die größten Teetrinker der Welt – besuchen Sie deshalb unbedingt auch einmal einen der niedlichen, originellen und außergewöhnlichen Teeläden wie das Queen of Tarts in der Cow’s Lane. Hier erhalten Sie nicht nur starken irischen Tee und frisch gebackenen Kuchen, sondern auch die größten und besten Scones in der ganzen Stadt! Wenn Sie es eher ruhiger wünschen, wählen Sie Ihren Lieblingstee im kleinen, perfekt eingerichteten Joy of Chá in der Essex Street East, wo Sie eine ganze Wand voller Teesorten erwartet.

Eine Tasse Kaffee

Viele internationale Ketten haben damit begonnen, Temple Bar zu bevölkern, aber First Draft Coffee, direkt über der Temple Bar‘s Filmbase Film and Theatre Company existiert nach wie vor. Obwohl der Besitzer gewechselt hat, werden hier weiterhin einige der hervorragendsten Kaffeesorten von Dublin serviert. Für alle, die es gerne süß mögen und heiße Schokolade sowie Mokka lieben, ist das Brick Alley in der Essex Street East ein Muss.

Entdecken Sie internationale Aromen

Zaytoon für persische Gerichte und unglaubliche Kebabs, Monty’s of Kathmandu für authentische nepalesische Küche, The Port House für perfekte spanische Pintxos und Pablo Picante für feuriges mexikanisches Essen. Der etwas abgeschieden in der Crane Lane gelegene Hipster-Treff Skinflint serviert auch unglaubliche Pizzen und italienische Gerichte – perfekt für ein ungezwungenes Abendessen in größeren Gruppen.

Geheimes Speakeasy

Abgeschieden hinter einer unauffälligen, nicht weiter gekennzeichneten schwarzen Tür in der Crown Alley, befindet sich der Vintage Cocktail Club. Läuten Sie an der Glocke, um in diese einzigartige Bar zu gelangen! Sie werden mit köstlichen Cocktails und leckeren kleinen Gerichten belohnt! Reservierungen notwendig!

Staycity verfügt über 181 Services Apartments in Dublin, die alle nur einen kurzen Fußweg von Temple Bar entfernt liegen. Wenn Sie nach einer günstigen Unterkunft in Dublin City suchen, wählen Sie Staycity.

Die ursprünglich aus einem Hashtag entstandene Blogging-Marke Gastrogays besteht aus dem Blogging-Duo Russell Alford und Patrick Hanlon, die seit 2013 über Essen und Reisen bloggen. Als außergewöhnliches Sprachrohr zum Thema Reisen mit besonderem Schwerpunkt auf gastronomischen Reisen haben die Gastrogays neben ihrem Blog und ihren Social-Media-Kanälen auch Beiträge für The Independent, The Guardian, The Irish Times, und das Gay Times Magazine verfasst sowie mehrere Reisebücher herausgegeben. Sowohl in Dublin als auch in London ist das Duo Stammgast im Fernsehen und im Radio. www.gastrogays.com.

Melden Sie sich an, um unsere besten Angebote zu erhalten